Das Sakrament der TAUFE

"Du bist mein geliebtes Kind!" (nach Mk 1,11)

Diese Zusage macht Gott im Markusevangelium bei der Taufe Jesu. Dieselbe Zusage macht Gott
auch heute, wenn ein Mensch getauft und damit ein Kind Gottes wird.

Du bist mein geliebtes Kind!

Damit gibt Gott sein Versprechen, dass er für immer an unserer Seite stehen wird; dass er - wie ein liebevoller Vater - uns fest in seinem Herzen trägt und für uns sorgt. Er verspricht uns, dass wir niemals aus seiner Liebe herausfallen können.

Durch die Taufe werden wir aufgenommen in die Gemeinschaft der Kirche. Sie macht uns zu Christen und damit zu einem Mitglied im Volk Gottes. Die meisten Menschen empfangen die Taufe heute im Kindesalter und wachsen so in die Glaubensgemeinschaft ganz selbstverständlich hinein. Ich kann aber auch als erwachsener Mensch um die Taufe bitten, wenn ich mich bewusst für den christlichen Glauben entscheide.

Der Weg zur Taufe

Sie wollen ihr Kind taufen lassen?
Dann melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail im Pfarrbüro und vereinbaren einen Termin für die Anmeldung; oder Sie kommen gleich persönlich im Pfarrbüro vorbei. Das Sakrament der Taufe wird in der Regel in der Pfarrei gespendet, in der man seinen Wohnsitz hat. Wenn Sie nicht in unserer Pfarreiengemeinschaft wohnen, fordern Sie bitte bei Ihrem Wohnsitzpfarramt eine Tauferlaubnis an, die Sie dann zur Anmeldung mitbringen. An Dokumenten benötigen wir lediglich die Geburtsurkunde des Täuflings.

Wenn der Termin für die Taufe festgelegt ist, vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein Taufgespräch. Daran sollten die Eltern des Täuflings und evtl. der/die Pate/in (muss katholisch sein!) teilnehmen.

Tauftermin: In unserer Pfarreiengemeinschaft taufen wir in der Regel am Samstag Nachmittag um 14.00 Uhr. Vereinzelt finden auch Tauffeiern innerhalb der hl. Messe statt.
Taufkirche: Als Taufkirche zugelassen sind in unserer Pfarreiengemeinschaft die Pfarrkirche St. Josef Reinhausen, die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Sallern und die Kirche St. Nikolaus.

Sie wollen sich als erwachsene Person taufen lassen?
Hier sieht der Ablauf etwas anders aus. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail im Pfarrbüro oder kommen Sie persönlich vorbei und vereinbaren Sie einen Termin zur Taufanmeldung. Als Nächstes werden dann die Personalien aufgenommen und es beginnt eine Zeit der Vorbereitung (sog. Katechumenat). In mehreren Stufen bereiten wir Sie auf den Empfang der Taufe vor.

 

weitere Infos: http://katholisch.de/glaube/unser-glaube/taufe

zurück

Fehler | Pfarreiengemeinschaft Reinhausen Sallern

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/32/d660730309/htdocs/drupal7/includes/common.inc:2777) in drupal_send_headers() (Zeile 1486 von /homepages/32/d660730309/htdocs/drupal7/includes/bootstrap.inc).
  • TypeError: Argument 1 passed to xmlsitemap_node_create_link() must be an instance of stdClass, boolean given, called in /homepages/32/d660730309/htdocs/drupal7/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap_node/xmlsitemap_node.module on line 28 in xmlsitemap_node_create_link() (Zeile 194 von /homepages/32/d660730309/htdocs/drupal7/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap_node/xmlsitemap_node.module).

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.