Stadtpfarrer Josef Eichinger zum Bischöflich Geistlichen Rat ernannt

Am Sonntag, 24. Januar 2021, ernannte Bischof Rudolf im Rahmen einer Pontifikalvesper Stadtpfarrer Josef Eichinger zum Bischöflich Geistlichen Rat als Würdigung für seinen pastoralen Eifer. Wörtlich sagte der Bischof unter anderem: „… Seit 2012 ist er Pfarrer in der großen Pfarrei in Regensburg St. Josef Reinhausen. Für mich ist es schön, wenn ein Pfarrer den Namen trägt auch des Pfarrpatrons. Er ist ein leidenschaftlicher, begeisternder Seelsorger, wie ich immer wieder auch schon selber erleben durfte, der den ihm anvertrauten Gläubigen ein guter Hirte und Zeuge eines wirklich frohmachenden Glaubens ist. Seit 2016 hat er zusätzlich zu St. Josef auch noch das Amt des Pfarrers für Regensburg Mariä Himmelfahrt in Sallern übernommen. Danke für Ihr Engagement, danke für ihr menschenfreundliches, seelsorgliches Tun in der Verkündung und in der Spendung der Sakramente...“

zu den aktuellen Bildern                                                                                                 zu den Galerien